Gesetzentwurf Jahressteuergesetz 2013

In der Bundesratsitzung vom 6.7.2012 haben die Länder umfangreiche Vorschläge zum Entwurf des Jahressteuergesetzes 2013 gemacht. Danach soll z.B. die vollständige Gleichstellung von Lebenspartnern und Ehegatten im Einkommensteuerrecht erfolgen. Ferner soll die Erbschaftsteuerbefreiung sog. Cash-GmbHs (Gesellschaften, die ausschließlich Bankguthaben oder Wertpapiere verwalten) entfallen.

Es bleibt abzuwarten, welche Änderungen im Einzelnen in den Gesetzentwurf einfließen werden. Sobald das Jahressteuergesetz 2013 endgültig beschlossen ist, werden wir hierüber berichten.